Winter Blues

Ich weiss nicht, wies Ihnen geht, aber in der düsteren Vorweihnachtszeit, wenn die Tage immer noch kürzer werden, bereue ich es, nicht nach Australien ausgewandert zu sein. Wenn ich mich zwischen zwei saisonalen Übeln entscheiden muss, wähle ich Sonnenbrand vor Gefrierbrand. Der Winter Blues wirkt sich bei mir sogar körperlich aus: trockene Nase, kein Glanz im Fell und eine Ausdünstung nach Sandelholz und Reue. Zum Glück kommt bald die Wintersonnenwende. Danach geht’s nur noch aufwärts mit ganz vielen frohe Festtagen und einem neuen Jahr. 2018 können wir uns auf einiges freuen: Zum Beispiel Olympische Winterspiele in – na, wissen Sies? – richtig: Südkorea. Da können wir morgens um 3 Uhr aufstehen für ein Skirennen oder meine Lieblingsdisziplin: Rennrodeln Doppelsitzer Herren. Das ist Sport für aufgeweckte Menschen.

K110 Winter Blues
Ich habs jetzt schon dicke … © Pine Rest Christian Mental Health Services

Durchschlafen kann man dann im Sommer an der Langstrasse, wo es während der WM keine hupenden Italiener geben wird, die nächtelang ihre Mannschaft feiern. Eigentlich schade, dass sich die Squadra Azzurra nicht qualifiziert hat. Wir Männer werden nie erfahren, welche Frisuren man jetzt gerade so trägt. Als Trostpflaster können wir uns über die erste WM-Teilnahme Islands freuen. Nur bezweifle ich, dass die 67 in der Stadt wohnhaften Isländer die italienische Gemeinde in Zürich partymässig ersetzen können. Was wird uns noch bewegen im nächsten Jahr? Die royale Hochzeit in England, die Rettung des Schweizer Fernsehens und die letzte Staffel «Game of Thrones». Persönlich bin ich auf eines besonders stolz: Dass ich meinen Vorsatz vom letzten Jahr voll durchgezogen habe und ihn auf das nächste Jahr ausdehne: Ich werde auch 2018 alle Firmen boykottieren, deren Produkte ich mir nicht leisten kann. Frohe Festtage.

(Tagblatt der Stadt Zürich 13. Dezember 2017)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s